ti aiuto

Avicenna Südtirol Service

bandiera_tedesca.jpg  bandiera_italiana.jpg  bandiera_inglese.png  bandiera_francese.png

bandiera_tedesca.jpg

 

 bandiera_italiana.jpg

 

bandiera_inglese.png

 

bandiera_francese.png

 

Privacy

 

Datenschutz-Hinweis im Sinne des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30.06.2003 'Datenschutzkodex'

 

Der Nutzer wird gemäß Datenschutzgesetz Nr. 196 vom 30.06.2003 davon unterrichtet, dass die Avicenna Südtirol Service Rechtsinhaber der Daten ist. Verantwortlich für die Verarbeitung ist Livolsi Elena (Bozen (Italien), Franz Von Defregger Str. 4 - PLZ 39100).

 

Die personenbezogenen Daten des Nutzers durch die Inanspruchnahme des Dienstes werden ausschließlich zu dem Zwecke auch elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt, zu dem der Nutzer dies angegeben hat, sofern er keine Einwilligung in eine andere Nutzungsart erteilt hat. Der Betreiber ist zudem berechtigt auf die Daten zurückzugreifen, um dem Nutzer eine effiziente Inanspruchnahme des Dienstes garantieren zu können.

 

Der/die Antragsteller/in erhält auf Anfrage gemäß Artikel 7-10 des LeglD. Nr. 196/2003 Zugang zu seinen/ihren Daten, Auszüge und Auskunft darüber und kann deren Aktualisierung, Löschung, Anonymisierung oder Sperrung, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, verlangen.

 

Informativa ai sensi del codice in materia di protezione dei dati personali (decreto legislativo 30 giugno 2003, n. 196)

 

Ai sensi della legge Nr. 196 del 30.06.2003 informiamo l´utente che il titolare dei dati è Avicenna Südtirol Service. Responsabile del trattamento dei dati è ai sensi dell’art. 12 comma 6 del D.P.G.P n°21 del 16 giugno 1994 Livolsi Elena (Bolzano, Via Franz Von Defregger 4, CAP 39100).

 

I dati personali forniti nell´ambito del servizio vengono archiviati, elaborati e utilizzati anche elettronicamente solo ai fini della fornitura del servizio stesso, fintantoché non pervenga dall´utente un’autorizzazione ad un uso diverso dei dati. Il gestore è autorizzato, inoltre, ad accedere a questi dati nei casi in cui sia necessario garantire l´efficienza del servizio fornito.

 

 

In base agli articoli 7-10 del d.lgs. 196/2003 il/la richiedente ottiene con richiesta l’accesso ai propri dati, l’estrapolazione ed informazioni su di essi e potrà, ricorrendone gli estremi di legge, richiederne l’aggiornamento, la cancellazione, la trasformazione in forma anonima o il blocco.